Ternitzer Jugend tritt gegen Vandalismus auf

Ein kräftiges Zeichen für den Schutz unserer Umwelt setzt die Ternitzer Jugend mit der Aktion „Jugend gegen Vandalismus“. Auf Initiative des Sicherheitskoordinators der Polizeiinspektion Ternitz, Bezirksinspektor Peter Beisteiner, der Jugendstadträtin der Stadtgemeinde Ternitz, Jeannine Schmid, BA, BSc sowie Bürgermeister Rupert Dworak starteten die Jugendlichen des Jugendzentrums Ternitz eine Aktion gegen die derzeit wieder zunehmenden Zerstörungsakte […]

Weiterlesen…

Jung, schwanger, gut beraten mit Bauchgefühl

Im Rahmen des Projekts Bauchgefühl wird Mädchen und jungen Frauen ab dem Verdacht einer Schwangerschaft im Verein Jugendförderung Neunkirchen Unterstützung angeboten. Kontakt: 0664 / 243 59 89. […]

Weiterlesen…

Judoka-Nachwuchs startete erfolgreich ins neue Sportjahr

Am Sonntag startete der Judo Club Wimpassing Sparkasse mit seinem Vierländerturnier in die neue Saison. 106 Judoka der Altersklasse U10, U12 und U14 aus NÖ, Wien, der Steiermark und der Slowakei standen am Start. Die Gastgeber erkämpften neun Medaillen. […]

Weiterlesen…

Aus Kinderfreundeheim am Kindlwald wird Jugendzentrum

Bereits vor zehn Jahren wurden die ersten Planungs- und Bauschritte gesetzt. Jetzt soll das ehemalige Kinderfreundeheim am Kindlwald wieder seinen alten Verwendungszweck erhalten und als Jugendzentrum im kommenden Jahr in Betrieb gehen. […]

Weiterlesen…

Ternitz: Sechzig Jugendliche engagieren sich in Ferialjobs

Während der heurigen Sommermonate ermöglichen die Stadtgemeinde Ternitz fast 60 Jugendlichen ein Ferial-Praktikum. Auch beim Abwasserverband Mittleres Schwarzatal und beim Gemeindewasserleitungsverband Ternitz und Umgebung sammeln SchülerInnen während der Ferien Berufserfahrung. […]

Weiterlesen…