Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

★ ★ ★ DER SCHWARZATALER TiPP AUS DER SCHEiBENWELT ★

☮ SLEAFORD MODS ♫ ALL THAT GLUE Ⓐ

It’s coming home, Sleaford Mods is coming home! Ihr habt richtig vernommen: das aktuell wohl wichtigste britische Duo kehrt in seinen Heimathafen Rough Trade Records zurück und bittet nach dem Appetithäppchen English Tapas von 2018 ohne Umschweife ans Buffet. Denn mit dem in der Vorwoche erschienenen Album All That Glue tischen Jason Williamson und Andrew Robert Lindsay Fearn ein wütendes Potpourri an Songs aus den letzten sieben Jahren ihres Schaffens auf – und halten damit wieder mal nicht nur der gehobenen britischen Gesellschaft sowohl den Spiegel als auch den Mittelfinger entgegen.

We call it: 22 Banger für ein Halleluja! Genauer: Langjährige Favoriten, B-Seiten, unveröffentlichte Tracks und Raritäten – alle 22 Titel sind natürlich handverlesen von der Band.


All That Glue enthält 22 handverlesene Songs aus den vergangenen sieben Jahren

Und um die Nummer noch geiler zu machen, kann jetzt jeder die beiden mit Fragen löchern. Um Jason und Andrew eine Frage zu stellen, kann man via WhatsApp eine (Voice-)Nachricht an 00447958180599 (nicht vergessen den eigenen Namen in der Nachricht zu nennen) schicken, eine Frage mit dem Hashtag #AskModsAnything posten oder die Frage unter den Ask Mods Anything-Postings auf dem Facebook oder Instagram-Profil der Band stellen. Drum: Willkommen zurück Jungs und wohl bekomm’s … und bleibz xund!

★ ★ ★ Wir haben HiER für DiCH als Appetizer das Livevideo „Tweet Tweet Tweet“ ► https://www.youtube.com/watch?v=t_Dwg3ef0h8

Jason Williamson und Andrew Robert Lindsay Fearn hauen nicht nur der gehobenen britischen Gesellschaft ein wütendes Potpourri an Songs um die Ohren.

#SleafordMods #Rottensteiner_pr #JürgenRottensteiner #RoughTradeRecords #BeggarsGroup #AskModsAnything

Fotos: Promotion, Record Company

Schreibe einen Kommentar