Schwarzataler Online

Das kanadische Trio BadBadNotGood kehrt mit ‚Talk Memory‘ zurück zu seinen instrumentalen Wurzeln

BadBadNotGood, das Trio aus der kanadischen Metropole Toronto machte sich schnell einen Namen, als es kurzerhand Jazz und HipHop miteinander verband – nun kehren die Drei mit ihrem neuen Album „Talk Memory“, ihrem Debüt auf XL Recordings, zu ihren instrumentalen Anfängen zurück. Denn mit dem neuen Album, das Anfang Oktober auf der Scheibenwelt landete, reflektieren […]

Weiterlesen…

Amyl & The Sniffers bringen rasanten Punkrock von Down Under auf die Scheibenwelt

Alle die es schon mal auf einem der verschwitzt-hitzigen Shows von Amyl And The Sniffers durch den Moshpit getrieben hat, wissen wieviel Energie sich bei der australischen Band um die Derwischin Amy Taylor in einem Corona-Jahr ohne Konzerte aufgestaut hat. Diese geballte Ladung Punkrock entlädt sich nun auf ihrem neuen Album Comfort To Me, das […]

Weiterlesen…

Darkside bringen nach acht Jahren mit ‚Spiral‘ ihr neues Album auf die Scheibenwelt

Fast acht Jahre sind vergangen, seit Darkside ihr Debüt „Psychic“ veröffentlich hatten. Pitchfork nannte es damals den Soundtrack zu einem David Lynch Science-Fiction-Film, den er nie gedreht hat. Nicolás Jaar und Dave Harrington gingen mit ihrem Band-Projekt später auf Tour, begeisterten vor ausverkauften Hallen und auf großen Festivals und gingen anschließend wieder getrennte Wege. Nicolás […]

Weiterlesen…

Gruff Rhys erklimmt auf der Suche nach neuen Göttern Nordkoreas heiligen Vulkan

Gruff Rhys liebt Konzeptalben. Vor drei Jahren veröffentlichte er ein solches unter dem Namen ‚Babelsberg‘ inspiriert von dem Ortsschild des gleichnamigen Potsdamer Stadtteils. Mit ‚Seeking New Gods‘ veröffentlicht er kürzlich auf Rough Trade Records ein weiteres ziemlich monothematisch geprägtes Album, das sich mit einem Berg, dem Mount Paektu, beschäftigt. ‚Seeking New Gods‘ ist die frei […]

Weiterlesen…

Mdou Moctar bringt uns den heißesten Wüstenrock unter der Saharasonne

Mdou Moctar lebt in der knapp 120.000 Einwohner zählenden Wüstenstadt Agadez im Niger, einer Oase mitten in der Sahara. Hier entsteht auch ein Großteil seiner Musik, die ihn in West-Afrika zu einer echten Berühmtheit hat werden lassen. Verbreitet haben sich seine Sounds dort nicht etwa durch das Internet oder Social Media, sondern über die Speicherkarten aus […]

Weiterlesen…