Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Notarzthubschrauber barg Kletterer nach Sturz ins Seil

Ein 38-jähriger Niederösterreicher stürzte am heutigen Nachmittag auf einer der Sportkletterrouten am Schwarzkogel in der Nähe des Weichtalhauses so unglücklich ins Seil, dass er sich dabei eine Verletzung am Oberschenkel zuzog. Der Mann wurde mittels Tau vom Notarzthubschrauber Christophorus 3 geborgen und ins Krankenhaus geflogen, berichtet Sabine Buchebner-Ferstl von der Bergrettung Reichenau.

Foto: ÖBRD NÖ/W



Schreibe einen Kommentar