Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Bernhard Fibich eröffnet am 4. September im Schloss Reichenau die Ballschule Schwarzatal

Wichtiger Termin für Eltern und Kinder: Am 4. September um 15 Uhr wird die Ballschule Schwarzatal im Schloss Reichenau mit einem Mitmachkonzert von Bernhard Fibich eröffnet. Nach einer kurzen Vorstellung der Ballschule gibt Bernhard Fibich sein Programm „Gschamster Diener“ für 3- bis 10-jährige Kinder zum Besten. C-19-bedingt ist die Teilnehmerzahl beschränkt, deshalb bitte unbedingt so rasch wie möglich ein kostenloses Ticket auf der Website https://www.ballschule-schwarzatal.at sichern.

Die Ballschule Schwarzatal ist ein neu gegründeter Verein für Kinder von drei bis zehn Jahren. Als offizieller Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg bereitet die Ballschule Kinder auf Ballsport vor. Zugrunde liegen wissenschaftlich fundierte Konzepte des Instituts für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg. Dabei lernen die Kinder spielerisch und Sportarten-übergreifend motorische, koordinative und technisch-taktische Basiskompetenzen für den Umgang mit dem Ball. Der Slogan lautet: ‚Die Ballschule bringt die Straßenspielkultur der 90er zurück in die Turnhalle‘

Ballschulen sind in Deutschland sehr verbreitet, insbesondere die Ballschule Heidelberg ist durch namhafte Kooperationspartner wie z.B. Eintracht Frankfurt oder TSG 1899 Hoffenheim sehr bekannt . Bei uns, insbesondere im südlichen Niederösterreich, ist die Ballschule Schwarzatal die Erste ihrer Art.

Am 4. September feiert die Ballschule ihre Eröffnung mit einem Mitmachkonzert von Bernhard Fibich im Schloss Reichenau (bei Schönwetter im Freien). C-19-bedingt muss die Teilnehmerzahl beschränkt werden. Deswegen ist die Anmeldung von Kindern und Begleitpersonen zur Veranstaltung unbedingt erforderlich. Kostenlose Tickets sind über die Website https://www.ballschule-schwarzatal.at erhältlich.

Das reguläre Kursprogramm der Ballschule Schwarzatal startet mit Schulbeginn. Drei- bis fünfjährige Kinder können die Mini-Ballschule, sechs- bis zehnjährige Kinder die ABC-Ballschule besuchen. Die Kurse finden einmal wöchentlich in Reichenau an der Rax statt (in Einheiten zu je 50 Minuten). Kurstermine und Modalitäten werden im Zuge der Eröffnung vorgestellt und sind dann auch auf der Website der Ballschule https://www.ballschule-schwarzatal.at ersichtlich.

Drei- bis fünfjährige Kinder können die Mini-Ballschule, sechs- bis zehnjährige Kinder die ABC-Ballschule besuchen.

Foto: Drazen Josipovic, Fibich-Presse

Schreibe einen Kommentar