Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Der Bauernmarkt am Ternitzer Hauptplatz lockt zu Allerheiligen mit vielen Schmankerln

Seit März schlägt der ‘1. Ternitzer Bauernmarkt am Hauplatz/Th. Körner-Platz’ in Ternitz vor dem Café Fredo seine Standl auf. Hier gibt es Honig, Marmeladen, Liköre, Kärntner Schmankerln, Essig, Wein, Mehlspeisen, Käse, Kürbiskern-Spezialitäten, saisonales Gemüse, Fisch, Fleisch, Wurstwaren, Kunsthandwerk, Naturseifen, Brot und vieles mehr. Den Bauernmarkt organisiert Walter Hes. Der nächste Bauernmarkt schlägt am Allerheiligentag seine Standl vor dem Café Fredo auf und zu den Weihnachts-Bauernmärkten locken auch duftende Maroni und Braterdäpfel.

Organisieren von Veranstaltungen waren schon immer das Hobby von Walter Hes, der seit den 1990er Jahren in der Gfiederstraße 18 ein Geschäft mit Kochgeschirr und Klein-Elektrogeräten führt. Mit 30 ist der Verein für Gewerbetreibende in Ternitz, wo Hes als Obmann fungierte. Zahlreiche Veranstaltungen haben Walter Hes und seine HelferInnen schon verwirklicht: einen Faschingsumzug in Ternitz mit 26 Festwagen, Ostereier-Suchen für die Kinder im Park, Maibaumaufstellen beim ehemaligen Gasthaus Faseth, Maibaum-Umschnitt, Krampus-Ritt, Genussmesse im Schloss Reichenau, Weihnachtsmarkt in der Stadthalle Ternitz gemeinsam mit der Firma Pittesser oder den Silvesterball mit über 800 Besucher in der Stadthalle Ternitz.

Die Genussmesse im Schloss Reichenau musste leider aufgrund behördlicher Auflagen abgesagt werden. Der Termin für die Genussmesse 2021 ist der 13. und 14.11.2021.

Organisator Walter Hes: „Auf Nachfrage unserer vielen Aussteller haben wir heuer den 1. Ternitzer Bauernmarkt ins Leben gerufen.”

1. Ternitzer Bauernmarkt – die heurigen Termine

1.11.2020 – 9-13 Uhr – Bauernmarkt

6.12.2020 – 9-16 Uhr – Weihnachts-Bauernmarkt

13.12.2020 – 9-16 Uhr – Weihnachts-Bauernmarkt

Der Link dazu: https://www.facebook.com/Ternitzer.Bauernmarkt/

Foto: Hes

Schreibe einen Kommentar