Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

MEGHAN TRAiNOR | A VERY TRAiNOR CHRiSTMAS | SONY MUSiC iNTERNATiONAL/ EPiC

Weihnachten – Das Fest der Liebe, der Familie, ein Fest, das man groß und extravagant feiert, andächtig-gemütlich verbringt, oder auch einfach nur an sich vorüberziehen lässt. Eine vielschichtige Feierlichkeit, die nach einem ebensolchen Soundtrack verlangt, und der hat nun das Licht der Welt erblickt. Denn die mit dem Grammy ausgezeichnete 26-jährige US-amerikanische Singer-Songwriterin Meghan Trainor präsentiert mit ‘A Very Trainor Christmas’ ihr allererstes Weihnachtsalbum und sorgt damit für die dringend benötigte Freude auf die bevorstehende Weihnachtszeit.

Kürzlich landete Meghan Trainors erstes Weihnachtsalbum ‘A Very Trainor Christmas’ auf der Scheibenwelt. Fifties Doo-Wop Feeling, klassischer Weihnachtspop, R&B geladene Christmas Party Tracks und erhabene Songs im reduziert-arrangiertem Stil vereinen sich problemlos auf dem Longplayer, der neben einer exquisiten Auswahl von Weihnachtsklassikern auch fünf brandneue Songs, unter anderem geschrieben mit Meghans Brüdern Justin und Ryan, bereithält. Zum Weihnachtsfest hat Meghan eine ganz spezielle Beziehung, kam sie doch 1993 zwei Tage vor dem Fest zur Welt.

Meghan Trainors erstes Weihnachtsalbum ‘A Very Trainor Christmas’.

Die besondere Energie des Albums geht nicht nur vom unvergleichlichen Genre-Spektakel aus, sondern lebt auch von den wohl durchdachten Feature-Tracks. So bringt der Song ‘Holiday’ feat. Earth Wind & Fire genau die Stimmung auf, die man sich von einer Kooperation der legendären Soul und Funk Band mit Retro Liebhaberin Meghan Trainor erhofft, Disco Christmas für deine Christmas Disco par excellence sozusagen. Zusammen mit Vater Gary Trainor wiederum werden auf der Piano-Version des Weihnachtsklassikers ‘Have Yourself A Merry Little Christmas’ die sanfteren Töne angeschlagen. Papa Gary begleitet Tochter Meghan hier am Klavier und zeigt dabei ganz klar, dass musikalisches Talent durchaus vererbbar ist.

Von Pop, über Doo Wop bis hin zu R&B und Country, Meghan fühlt sich in vielen Genres zu Hause und es gelingt ihr immer wieder das unter Beweis zu stellen. Zwei Platin-Alben, drei ausverkaufte Welt-Tourneen und diverse Award Auszeichnungen und -Nominierungen machen sie zu einer der wichtigsten Pop-Künstlerinnen der heutigen Zeit.

Foto: Sonymusic/ Epic

Schreibe einen Kommentar