Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

TILL BRÖNNER & BOB JAMES | ON VACATION | SONY MUSiC

Gemeinsam mit Jazz-Legende und Grammy-Preisträger Bob James hat Deutschlands erfolgreichster Jazzmusiker im südfranzösischen Saint-Rémy-de-Provence fernab des turbulenten Alltags ein neues Album aufgenommen. Das mediterrane Terroir bildet somit die atmosphärische Basis, auf der Brönner und James zu ihrer sehr relaxten Reise aufbrachen. Virtuos, sonnig und mit größtmöglicher Lässigkeit erschufen sie ein zeitgemäß-jazziges Album, an dem fantastische Sidemen beteiligt sind, unter anderem Schlagzeuglegende Harvey Mason. Das sehr entspannende Ergebnis dieses musikalisch hochwertigen Gipfeltreffens ist jetzt unter dem Titel ‚On Vacation‘ auf der Scheibenwelt gelandet. Ein gediegenes Weihnachtszuckerl mit mediterranem Flair nicht nur für Jazzfans.

Schon immer hat der Süden Frankreichs Künstler unterschiedlichster Couleur inspiriert. Von Dante bis Debussy, Claude Monet bis Vincent van Gogh – sie alle schufen im Midi méditerranéen unvergessene Meisterwerke. Nun hat sich Jazz-Superstar Till Brönner für sein neues Album das provenzalische Idyll des legendären Studios ‚La Fabrique‘ in Saint-Rémy-de-Provence bei Marseille ausgesucht. In dem 200 Jahre alten umgebauten Gutshofs haben schon Größen wie Charles Aznavour, Herbert Grönemeyer oder Nick Cave aufgenommen. Brönner hat sich dort im vergangenen Herbst mit Grammy-Gewinner, Jazzlegende und Pianist Bob James verabredet, um ein fast in Vergessenheit geratenes Konzept zu neuem Leben zu erwecken: Die Kunst der Intuition. Der Titel des Albums: ‚On Vacation‘.

„Meine Musik ist immer so etwas wie der Ort, an dem ich gerade am liebsten wäre“, skizziert der vielfach ausgezeichnete Trompeter, denn Urlaub ist für Brönner eher eine Empfindung, die sich auch einstellen kann, wenn man einfach nur die Augen schließt. „On Vacation ist für mich zu allererst ein Gefühl, und wir wollten dieses Gefühl in Musik ausdrücken. La Fabrique ist dafür der perfekte Ort gewesen. Er hat einfach eine ganz eigene Magie – und die kann man hören“, schildert der Startrompeter, „Diese Aufnahmen fühlen sich definitiv anders an als alles, was ich bisher gemacht habe“, freut sich Brönner – und das hört man. Entspannung pur unter der mediterranen Sonne ist genau das, was an mitteleuropäischen nebeligen Herbst- und Wintertagen die Seele erhellt.

Till Brönner und Bob James beim jazzigen Gipfeltreffen im südfranzösischen Saint-Rémy-de-Provence.

★ ★ ★ Wir haben für DiCH als Appetizer das Video ‚SEPTEMBER MORN‘ von TILL BRÖNNER & BOB JAMES vorbereitet. Einfach anklicken KLiCK

Viel Vergnügen bei deinem Urlaub daheim!

Fotos: Sony Music Entertainment, Gregor Hohenberg

Schreibe einen Kommentar