Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Erdtransporter kippte im Kreisverkehr um – Trucker landete im Spital

Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 12. Jänner gegen 14.45 Uhr ein Sattelzugfahrzeug mit einem mit Erde beladenen Auflieger auf der Franz-Samwald-Straße im Ortsgebiet von Pottschach (Gemeinde Ternitz). Im Kreisverkehr Franz-Samwald-Straße/Altstraße kippte das schwere Gespann um. Der verletzte Lenker wurde, nach der Versorgung durch Rettungskräfte am Unfallort, in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert, meldet die Landespolizeidirektion NÖ.

Ein Kleinbagger wurde zur Unfallstelle geholt, um die Erde aus dem Anhänger zu entladen. Zwei Seilwinden stellten das Schwerfahrzeug wieder auf die Räder. Während der Bergungsarbeiten wurde eine Umleitung eingerichtet. Nachdem der Havarist abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt wurde, konnte der Einsatz gegen 16.30 Uhr beendet werden.

Foto: Gerhard Zwinz

Schreibe einen Kommentar