Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Sonia Gansterer präsentiert von 11. bis 26. November neues Buch und Bilder im alten Herrenhaus in Ternitz

Wenn Sonia Gansterer von 11. bis 26. November im alten Herrenhaus in Ternitz ihre Werkschau zeigt, ist es eine Form der Heimkehr. Die in Neunkirchen geborene und in Kirchberg am Wechsel aufgewachsene Künstlerin hatte nach dem Studium an der Angewandten ihr Atelier in Wien begründet. 2008 kehrte sie nach Niederösterreich zurück – ins Waldviertel. Vernissage und Buchpräsentation ist am Mittwoch, 10. November um 19 Uhr. Kulturstadtrat KommR Peter Spicker eröffnet die Ausstellung, die Laudatio hält Verleger und Sammler Clemens Feigel.

Der Titel der Ausstellung „Ich färbe dir den Himmel brombeer“ ist zugleich Titel des neuen – im Verlag Edition Eremitage am Kamp – erschienenen Buches von Sonia Gansterer, das im Rahmen der Ausstellung vorgestellt wird.

‚Grosse Erwartungen‘ von Sonia Gansterer von 11. November bis 26. November im alten Herrenhaus in Ternitz

„Sonia Gansterer schafft es tief zu berühren. Ihre Wanderungen zwischen Malerei, Zeichnung, Objekten und Installationen, ihre Bezüge zur Lyrik und ihre Auseinandersetzung mit dem Sein laden ein, eigene Welten neu oder wieder zu entdecken“, schreibt der Verleger Clemens Feigel, der auch die einführenden Worte zur Ausstellung sprechen wird.

Ausstellungsdauer : 11. bis 26. November 2021

Montag bis Freitag von 15 bis 17 Uhr

STADTGALERiE iM ALTEN HERRENHAUS

F. Dinhobl-Straße 2, 2630 Ternitz

Bild: Sonia Gansterer

Schreibe einen Kommentar