Schwarzataler Online

Im Buch ‚Courage‘ macht Schauspielerin und Aktivistin Katharina Stemberger allen Mut, ihre Stimme zu erheben

Courage heißt, mit dem Herzen zu handeln. Wieso sind Courage und Solidarität in bewegten Zeiten wie jetzt ganz besonders wichtig und manchmal doch so schwierig? Warum fühlt es sich mitunter besser an zu handeln, statt darauf zu warten, dass andere die Verantwortung übernehmen? In ihrem ersten Buch Courage macht die Schauspielerin und zivilgesellschaftliche Aktivistin Katharina […]

Weiterlesen…

Angelika Sacher & Klaus Bergmaier erinnern im Werkl in Wien an Jura Soyfer

Das Kremser Musikduo Angelika Sacher & Klaus Bergmaier, bekannt für ihr spezielles Repertoire von Revolutions-, ArbeiterInnen-, Frauen- und Friedensliedern, musizierte im vergangenen Sommer in der schmucken Renner-Villa in Gloggnitz, dem Wohnsitz von Kanzler und Staatspräsident Dr. Karl Renner. Am Donnerstag, 8. Dezember spielt das Duo genau am 110. Geburtstag von Jura Soyfer bei er Veranstaltung „Geh’n ma halt a bisserl […]

Weiterlesen…

Stefan Jürgens bringt am Samstag ‚So viele Farben‘ in das Pottschacher Kulturhaus

In seinem neuen Solo-Programm „So viele farben“ präsentiert sich Stefan Jürgens am 5. November im Kulturhaus Pottschach als passionierter Musiker. Ein Klavier und ein Bibliothek-Sessel sind die Ingredienzien für einen Konzertabend, der die Bandbreite noch unveröffentlichter neuer Songs, bestens bekannter Songs der vergangenen Jahre plus Stand-Up-Comedy und Geschichten aus dem Leben bietet. Wer Stefan Jürgens […]

Weiterlesen…

Gerald Fleischhacker ist im Ternitzer Stadtkino ‚am Sand‘

Sand! Du weißt schon, diese kleinen Körner, die man nach drei Tagen Jesolo überall drinnen hat! Seit tausenden von Jahren liegt er an den schönsten Flecken der Welt und denkt sich nix dabei. Wobei, genau genommen wissen wir das nicht. Vielleicht denkt er sich doch was, der Sand. Das hätte er dann mit dem Fleischhacker […]

Weiterlesen…

Verena Titze’s Odyssee durch die Abgründe einer Ausgebrannten als Roman und live auf der Bühne

Kurz vor dem ersten Lockdown im März 2020 kracht es in Verena Titzes Kopf gewaltig und der jahrelangen Party folgt der sukzessive Abstieg ins Verlorensein und der Suche nach dem wirklichen Glück. Es sei verraten: Verena Titze selbst hat es gefunden, das Glück. Und schickt nun ihre Heldin auf eine Odyssee durch Bars und fremde […]

Weiterlesen…