Schwarzataler Online

‚Kaleidoskop der Leidenschaft‘ mit Rita und Georg Luksch und Lyrik von Gergana Popova

Das neue Programm von Rita und Georg Luksch taucht tief hinein in die Wunder des Lebens. Sie stellt die wirklich wichtigen Fragen wie: was mache ich mit meinem Schoko-Nikolaus? Wie will ich leben? Wie kann ich die Welt retten oder zumindest schöner machen? Prägende Eindrücke der jungen Schauspielerin, die sich mit der Sonne im Herzen […]

Weiterlesen…

Das Kasumama Afrika Festival war ein Ort der Begegnung zwischen Sonnenglut und Wolkenbruch

Afrika hautnah erleben konnten die BesucherInnen des Kasumama Afrika Festivals am Festgelände beim Holzmühlenteich in Moorbad Harbach im idyllischen Waldviertel. Das Festival feierte heuer mit zwei Jahren Verspätung sein 20-jähriges Jubiläum. Am vergangenen Wochenende sorgte das familienfreundliche Musik-Festival für enge Kulturverbindung und schuf damit einen entspannenden Ort der Begegnung. Die kulturelle Vielfalt des afrikanischen Kontinents […]

Weiterlesen…

Am Freitag starten die ‚Afrika Tage Wien‘ auf der Donauinsel mit Alborosie und viel Sonne

Am kommenden Freitag, 22. Juli, ist es endlich wieder so weit: Die Afrika Tage Wien auf dem Festivalgelände auf der Donauinsel im Bereich der Floridsdorfer Brücke gehen nach der Zwangspause vom 22. Juli bis 8. August in die 18. Runde. Den Beginn machen am Freitag Alborosie & Shengen Clan und Eze Wendtoin. Und die Wettervorhersage […]

Weiterlesen…

45 Jahre Wiesen – am 9. Juli ist Neustart auf dem modernisierten Festivalgelände

Das Festivalgelände in Wiesen warviele Jahre der Konzert-Hotspot #1 in Österreich. Seit 1976 organisiert die Familie Bogner mit ihrer Veranstaltungs GmbH Festivals und Konzerte auf dem wunderschön gelegenen Gelände in der Schöllingstraße. Pünktlich zum 45-Jahr-Jubiläum wird das legendäre Festivalgelände jetzt saniert und modernisiert. Juliane und Franz-Peter Bogner, die zweiten Generation der Wiesener Festival-Familie, hat ein […]

Weiterlesen…

Die ‚wellenklaenge‘ in Lunz am See machen mit viel Musik Lust auf zeitgenössische Kunst

Im vergangenen Jahr ging es den Veranstaltern der ‚wellenklaenge‘ in Lunz am See so, wie fast allen. Noch nie stand das beliebte Festival für zeitgenössischen Kunst vor so großen Herausforderungen wie 2020. Heuer steht wieder ein umfangreiches Programm auf dem Spielplan (unten). Das Jahresthema in Lunz am See „Streben & Sterben“, das zwei Aspekte besonders […]

Weiterlesen…