Schwarzataler Online

Graffitikünstler können in Ternitz in legal sprayen

Graffitis pendeln zwischen Jugendkultur und Sachbeschädigung, Kunst und Vandalismus. Kaum eine andere Kunstform ist im öffentlichen Raum sichtbarer, keine andere umstrittener. Nahezu immer ist Graffiti jedoch illegal. Die Stadtgemeinde Ternitz geht jetzt einen neuen Weg und bietet Raum für legale Spraykunst im öffentlichen Raum. Stand in dem von Jugendstadträtin Jeannine Schmid und den Jugendgemeinderäten Kristin […]

Weiterlesen…

Ternitzer Jugend tritt gegen Vandalismus auf

Ein kräftiges Zeichen für den Schutz unserer Umwelt setzt die Ternitzer Jugend mit der Aktion „Jugend gegen Vandalismus“. Auf Initiative des Sicherheitskoordinators der Polizeiinspektion Ternitz, Bezirksinspektor Peter Beisteiner, der Jugendstadträtin der Stadtgemeinde Ternitz, Jeannine Schmid, BA, BSc sowie Bürgermeister Rupert Dworak starteten die Jugendlichen des Jugendzentrums Ternitz eine Aktion gegen die derzeit wieder zunehmenden Zerstörungsakte […]

Weiterlesen…

Ternitzer Sicherheitspartner kam illegalem Sprayer auf die Spur

Mutwillige Beschädigungen und illegale Kunstwerke sind nicht nur ärgerlich, sondern verursachen auch enorme Kosten. Der Sicherheitspartner der Stadt Ternitz Gerhard Zwinz kam jetzt einem Sprayer auf die Spur. […]

Weiterlesen…

Sicherheitsdialog in Neunkirchen: Wie gefährlich ist’s im Stadtpark?

Am Montag lud Bürgermeister Herbert Osterbauer zu einem Gespräch mit dem Thema „Öffentliche Sicherheit (insbesondere Stadtpark)“ ins Rathaus Neunkirchen ein. Vertreter aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen, Bezirkspolizeikommando, Polizeiinspektion und Stadtpolizei Neunkirchen waren dabei. Hauptthema war die aktuelle Situation im Stadtpark. In der Gemeinderatssitzung am 4. Dezember war dazu ein Dringlichkeitsantrag gestellt worden, da Mandatare auf […]

Weiterlesen…