Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Alois Kermer/Hermann Scherzer| Erinnerungen aus dem Schwarzatal in schwerster Zeit | Kral Verlag | Berndorf

Was geschah wirklich in den schicksalsschweren Tagen im April und Anfang Mai 1945, so kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges, in denen unschuldige Menschen im Raume Reichenau an der Rax, Schwarzau im Gebirge und Prein von hasserfüllten Funktionären der NSDAP-Kreisleitung Neunkirchen ermordet wurden? Alois Kermers ‚Erinnerungen aus dem Schwarzatal in schwerster Zeit‘, bearbeitet von Hermann Scherzer, ist im Kral Verlag erschienen und beleuchtet erstmals dieses dunkle Kapitel.

.

2016_50_scherzer_erinnerungen-schwarzatalObwohl die Truppen der Roten Armee am 1. April 1945 schon in Gloggnitz einmarschiert sind, glaubte die NS-Führungsspitze, noch ihren Beitrag zum „Endsieg“ leisten zu müssen.

Am Vorplatz der Pfarrkirche St. Barbara in Reichenau an der Rax hat die Gemeinde 1995 auf Initiative von Hofrat Dr. Alois Kermer eine Gedenktafel an die Opfer, die in Reichenau 1945-1946 außerhalb der Kriegshandlungen gewaltsam ums Leben kamen, gestiftet. Hier sind die 17 Personen, die Opfer des Nazi-Regimes wurden, und die achtMenschen, die Opfer der sowjetischen Besatzungssoldaten wurden, mit Namen Geburts- und Todesdatum zum bleibenden Gedenken und zur Mahnung angeführt.

Der Autor, Dr. Alois Kermer hat damals mit seiner Familie in Reichenau an der Rax gelebt und war als Beamter der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen tätig. Selbsterlebtes und Material aus Gerichtsakten des Landesgerichtes für Strafsachen, das als Volksgericht über die zahlreichen Verbrechen der NS-Kreisleitung Neunkirchen zu urteilen hatte, sind die Quellen seiner authentischen Wiedergabe des damaligen Geschehens.

In eindrucksvoller Weise werden die einzelnen Schicksale der Opfer und auch der Täter geschildert.

Der Nachwelt soll damit die Möglichkeit eröffnet werden, die damaligen Vorkommnisse von einem Zeitzeugen dokumentiert, realistisch beurteilen zu können

.

Alois Kermer/Hermann Scherzer, Erinnerungen aus dem Schwarzatal in schwerster Zeit, Kral Verlag Berndorf, 208 Seiten, Hardcover,  zahlreiche Abbildungen, ISBN: 978-3-99024-478-4, Preis: € 19,90

.

Foto ©  Kral Verlag, Promotion

.

Schreibe einen Kommentar