Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Fachschule Warth verloste selbst gebundenen Adventkranz

An der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Warth steht im November in der Gartenbaupraxis das Binden von Adventkränzen auf dem Programm. So wurde auch heuer diese Tradition im praktischen Unterricht unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen weitergeführt. Dabei entstand die Idee, einen Adventkranz über Facebook zu verlosen. An der Verlosung konnte teilnehmen, wer auf der Facebook-Seite der LFS Warth kommentierte, worauf man sich dieses Weihnachten besonders freut. Aus diesen Einsendungen wurde als glückliche Gewinnerin Doris Scherz aus Wartmannstetten gezogen. Die Übergabe des Adventkranzes fand gestern in kleinem Rahmen vor der Schule statt.

„Es freut uns Lehrer ganz besonders, dass die Schülerinnen neben dem Erlernen der floristischen Handwerkskunst auch soziale Kompetenz zeigen und mit ihrem selbst gebundenen Adventkranz anderen Menschen Freude bereiten“, betont Gartenbaulehrerin Elfriede Stückler, „Wahrscheinlich hat die Adventzeit in bewegten Zeiten wie diesen ein noch stärkeres Gewicht. Schließlich ist der Adventkranz mit seinen Kerzen ein guter Stimmungsmacher, der Wärme, Geborgenheit und Freude vermittelt.“

Gartenbaulehrerin Elfriede Stückler, Gewinnerin Doris Scherz, Fachlehrerin Margret Pöll und Direktor Franz Aichinger überreichen den selbst gebundenen Adventkranz.

„Wir freuen uns sehr über die zahlreiche Teilnahme an der Verlosung“, zeigt sich Fachlehrerin Margret Pöll im Namen des Social-Media-Teams der Schule begeistert.„Es freut uns, dass wir mit dieser kleinen Geste in der Vorweihnachtszeit Freude schenken können.“

Foto: Karl Stückler/LFS Warth

Schreibe einen Kommentar