Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Am 15. Mai startet der Antik- und Sammlermarkt in Neunkirchen in die neue Saison

Der Antik- und Sammlermarkt Neunkirchen lädt bereits seit elf Jahren zur bunten Jagd auf alles, was das Sammlerherz begehrt – von Geschirr über alte Ansichtskarten, antiquarische Bücher, Tafeln bis hin zum Plattenspieler. Im Vorjahr fanden aufgrund der Pandemie leider nur wenige Termine statt. Derzeit schaut es aber für Schnäppchenjäger wieder gut aus. Sollte die Lage weiterhin stabil bleiben, so kann der erste Markt am 15. Mai abgehalten werden. Die von der Regierung verordneten Hygienemaßnahmen sind dabei einzuhalten.

Die für 2021 geplanten Termine

Samstag. 15. Mai

Samstag, 12. Juni

Samstag, 10. Juli

Samstag, 14. August

Samstag, 18. September

Samstag, 9. Oktober

Der Antik- und Sammlermarkt am Neunkirchner Hauptplatz ist an den geplanten Terminen jeweils von acht bis zwölf Uhr geöffnet, allerdings nur bei Schönwetter.

Foto: Stadtgemeinde Neunkirchen

Schreibe einen Kommentar