Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Karl Ossberger a.k.a. Egon Erger erinnert sich an seine Jugend in Neunkirchen

Der Neunkirchner Musiker Karl Ossberger a.k.a. Egon Erger ist nach langen Jahren in Wien kürzlich wieder in seiner alte Heimat gelandet und hat seine Erinnerungen in ein feines Album gepackt. ‚Neunkirchen – Erinnerungen‘, so heißt das brandneue Album, das kürzlich auf der Scheibenwelt gelandet ist. Die Silberscheibe enthält einen fein abgestimmten Song-Reigen, der mit autobiografisch gefärbten Liedern wie ‚Black River‘, einer Ode an die Schwarza, oder mit ‚Madersperger Lane‘ den Kindheits- und Jugendjahren in Neunkirchen seinen Tribut zollt.

Egon Erger macht schon seit mehr als vierzig Jahren Musik. Begonnen hat alles mit den ersten Bands in der Schule, die dem was gerade in der Hitparade angesagt war – den Rolling Stones, Carlos Santana oder Jimi Hendrix – nacheiferten. Später entwickelte sich Egon Erger zum Singer-Songwriter, zu dessen Einflüssen Bob Dylan, Neil Young, Grateful Dead, aber auch alte Bluegrass- und Folksongs gehörten. Vor knapp 50 Jahren traf Egon Erger den Blues-Gitarristen Al Cook. Eine Zeitlang hat Erger, beeinflusst von der Hochblüte des Austropop in den Siebziger und Achtziger-Jahren, auch Songs im Dialekt verfasst und 1988 nahm Erger mit Musikern von Ostbahn Kurti´s Chefpartie die Viny-Single ‚Die Lilli aus Hernois‘ auf.

Bei den ‚Neunkirchen – Erinnerungen‘ standen Country und Folk Pate, bei der Produktion wurde Egon Erger von Multi-Instrumentalist Carl Kaye, der schon mit Hans Theessink, Roland Neuwirth, Meena Cryle und anderen arbeitete, unterstützt. Carls Pedal Steel-Gitarre setzt dabei wichtige Akzente.

Fazit: Eine runde Sache, unbedingt reinhören.

In den vergangenen Jahren schrieb Egon Erger vermehrt auf Englisch, und hat sich hauptsächlich auf die Arbeit im Studio verlegt. Mit ‚Neunkirchen – Erinnerungen‘ ist Karl Ossberger back to the roots.

Die CD „Neunkirchen – Erinnerungen“ ist per mail bei erger@gmx.at bestellbar sowie in Neunkirchen in der Buchhandlung Reithmeyer, im Harmony- Naturladen und im Musiktreff erhältlich. 

Live-Konzerte sind in Planung.

★ ★ ★ Wir haben für DiCH als Appetizer das Video ‚BLACK RIVER von EGON ERGER vorbereitet.

einfach HiER klicken

https://www.youtube.com/watch?v=1G

♫ Viel Vergnügen ♫

Fotos: Patrick Zöchling, Promotion

Schreibe einen Kommentar