Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Vernissage von Amelie Wilma Gressl & Walter Fastenberger eröffnet den Kultursommer auf Schloss Stixenstein

Übermorgen ist es so weit. Mit der Vernissage von Amelie Wilma Gressl & Walter Fastenberger startet am Donnerstagabend um 19 Uhr der heurige ‚Kultursommer Schloss Stixenstein‘ (Stadtgemeinde Ternitz). Eine breite Palette an Veranstaltungen erwartet die BesucherInnen und es wird nur noch sehr wenige Einschränkungen geben. Ihr müsst mit einem der 3-G´s (geimpft-genesen-getestet) ausgestattet sein. Bitte unbedingt einen gültigen Nachweis mitnehmen. Es wird jeder Besucher im Eingangsbereich kontrolliert. Des Weiteren ist eine Registrierung erforderlich.

Ansonsten können die Konzerte wie gewohnt durchgeführt werden. Guter Musik, bester Stimmung und ausgezeichneter Verpflegung unseres Gastronomen Dietmar Fink steht also nichts mehr im Wege.

Vernissage:

Amelie Wilma Gressl & Walter Fastenberger

Musik: Erik Schuster

Donnerstag, 8.7.2021, Schloss Stixenstein

Beginn: 19.00 Uhr

Eintritt: frei

Amelie Wilma Gressl, 1959 in Pottschach geboren, setzt ihrer ausgeprägten Phantasie und Kreativität keine Grenzen. Kunst spielt in ihrem Leben immer eine große Rolle, sei es beim Malen, Handarbeiten oder der Erstellung verschiedenster Schmuckstücke, welche Mensch und Wohnraum zieren. In den letzten Jahren hat sie sich zunehmend intensiv mit der Professionalisierung der Schaffung und Verwirklichung ihrer gedanklichen Kunst beschäftigt und sich der Liebe zur Farbe hingegeben.

Walter Fastenberger, 1954 in Ternitz geboren, zeichnet seit seiner frühesten Jugend. Erst eine einwöchige Sommerakademie auf Zakynthos anlässlich seines 50. Geburtstages weckte sein Interesse am Malen. Charakteristisch für seine Bilder ist die spontane Abstimmung von Formen und Farben. Von der Schwarz-Weiß-Malerei über die Farbillustration, bis hin zur experimentellen, abstrakten Malerei steht bei ihm immer die größtmögliche Übereinstimmung mit den Hinweisen seiner Intuition im Vordergrund.

Erik Schuster wird die Vernissage der beiden Künstler musikalisch mit seinem Saxophon begleiten. Sein Repertoire reicht von Jazz/Swing Standards und Evergreens bis zu World Hits.

Collage: Veranstalter

Schreibe einen Kommentar