Schwarzataler Online

Weder Electronica noch Ambient, aber immer ‚to rococo rot‘

Seit über 18 Jahren ist das Trio ‚to rococo rot‘ in ihrer ganz eigenen Nische unterwegs. Die ersten Platten Veiculo, Amateur View und Music is A Hungry Ghost der Berliner-Düsseldorfer-Formation gehören zu den schönsten Platten, die bei City Slang veröffentlicht wurden,  weder Electronica noch Ambient, aber immer unverkennbar ‚to rococo rot‘.  […]

Weiterlesen…

Ein Album von strahlender Schönheit

Das Label Seriés Aphōnos/Bronze Rat Records veröffentlichte zu Monatsbeginn das Album „Tanger Trio & Ensemble Mondaine“. Dieses Klavier dominierte, Cinema Noir-Esque beeinflusste und mit modernen Jazz Elementen gemischte Album ist ein seltenes Hörvergnügen. […]

Weiterlesen…