Freude und Sorgen bei den Freunden der Höllentalbahn

Die Bilanz zum Saisonende ist für die Höllentalbahn-Projekt GesmbH, die die Museumsbahnlinie zwischen Payerbach und Reichenau betreibt, sehr erfreulich. 5.044 Fahrgäste wurden in der drittbesten Saison seit Bestehen der Museumsbahn befördert. Doch Sorgen mischen sich in die Freude. Die den Schienenweg querende Steinhofgraben-Straßenbrücke ist einsturzgefährdet. […]

Weiterlesen…

Erste Museumsbahn im Land: Höllentalbahn feiert Vierziger

Am 17. Juni 1979 fuhr der erste, von der Böhler-Dampflokomotive „Floriana“ gezogene, Museumszug auf der Höllentalbahn von Payerbach nach Hirschwang – damals die erste Museumseisenbahn in Niederösterreich. Heuer startete die Höllentalbahn am Pfingstwochenende in ihre 40. Betriebssaison. Bei einem Fest am Bahnof Reichenau an der Rax steht am 27. Juli zwischen 11 und 16 Uhr […]

Weiterlesen…

Das Höllental ist im Finale von „9 Plätze – 9 Schätze“

„9 Plätze – 9 Schätze“ heißt die Sendung, bei der der ORF wieder auf der Suche nach dem schönsten Fleckchen Österreichs ist. Nach der Vorauswahl steht mit dem Höllental (Gemeinden Reichenau an der Rax und Schwarzau im Gebirge) der Niederösterreich-Sieger fest und dem Vernehmen nach, soll ab April 2019 auch das Wirtshaus Kaiserbrunn am Ende des […]

Weiterlesen…