Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Der traditionelle Rabenhof-Abend ‚Die lange Nacht der KolumnistInnen‘ kommt am 1. April ab 19 Uhr als Online-Show

Im vergangenen Jahr hat uns der Rabenhof zu Ostern die Marathonlesung von Albert Camus ‚Die Pest‘ mit 120 Stimmen als Video-Stream zum Geschenk gemacht. Heuer kommen am 1. April um 19.00 Uhr Edelfedern heimischer und deutscher Redaktionsstuben zu dirins Wohnzimmer und präsentieren ihre Lieblingskolumnen des vergangenen Jahres — Material hat’s ja genug gegeben.

Freu dich auf Thomas Maurer und Florian Scheuba als Präsentatoren und auf die KolumnistInnen Anneliese Rohrer (Die Presse), Marc Carnal (FM4), Klaus Nüchtern (Falter), Ute Baumhackl (Kleine Zeitung), Werner Gruber (Neue Kronen Zeitung), Christoph Winder (Der Standard), Elfriede Hammerl (Profil), Walter Gröbchen (Wiener Zeitung), Christian Nusser (Heute), Ursel Nendzig (Biorama), Robert Misik (taz), Daniela Strigl (Furche), Gabriele Kuhn und Michael Hufnagl (Kurier), Martin Zips (Süddeutsche Zeitung), Martin Amanshauser (Die Presse), Angelika Hager (Kurier), Fritz Jergitsch (Die Tagespresse), Lydia Mischkulnig (Furche), Severin Gröbner (Wiener Zeitung), Peter Iwaniewicz (Falter), Julya Rabinowich (Der Standard), Guido Tartarotti (Kurier)

Die Rabenhofer wünschen dir viel Vergnügen bei der Covid-19-Edition der langen Nacht der KolumnistInnen.

Die Veranstaltung beginnt am 1. April um 19.00 Uhr auf www.rabenhof.at und ist auch danach weiterhin kostenlos aufrufbar.

Foto: Rabenhof

Schreibe einen Kommentar