Schwarzataler Online

Anna Anderluh verbindet in ihrem Soloalbum Poesie und Sozialkritik – live am 21. Mai im Wiener Radiokulturhaus

Anna Anderluh besingt in ihrem ersten Soloalbum „Leave me Something Stupid“, das erst kürzlich auf der Scheibenwelt landete, von der Notwendigkeit des Sinnlosen, Verwegenen und Blöden. Ihre Musik, welche sie selbst als ‚Pop mit Riss‘ bezeichnet, schlägt eine Brücke zwischen zarter Poesie und harter Sozialkritik; zwischen zerbrechlichen, simplen Liedern und experimenteller Vokalimprovisation. Lange war es […]

Weiterlesen…

US Lights | Body | Self Group/ Rola Music

US Lights aus Portland (USA)sind gerade mit ihrer aktuellen zweiten EP in Europa unterwegs. Am 25. Mai stellen sie im Rhiz in Wien ihren brandneuen Silberling bei uns vor. Am 30. landen die US Lights im Lendhafen Café in Klagenfurt, am 31. im Smaragd in Linz, ehe es am 6. Juni wieder nach Wien geht […]

Weiterlesen…