Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

„Königin sein“ im Schloss Reichenau am Freitag mit dem A-Capella-Quintett ‚zwo3wir‘

Wer möchte nicht von Zeit zu Zeit Königin sein, für einen Tag wie eine Prinzessin behandelt werden, königliche Wertschätzung, Achtung und Respekt erfahren? Die Chance auf den Thron? Gegen Null. Das A-Capella-Quintett zwo3wir macht all das musikalisch am 5. November im Schloss Reichenau mit seinem Bühnenprogramm „Königin sein“ möglich. Beginn: 19.30 Uhr.

Das A-cappella-Quintett aus dem Mostviertel acappellisiert Popsongs und Eigenkompositionen. Am Freitag nimmt dich das Quintett mit auf eine Reise in die Welt der Fantasie, wo in der Wüste Rosen wachsen, die Ampel des Lebens immer auf grün steht und Bässe Arien trällern. Wer vokale Popmusik sucht ist am Freitag im Schloss Reichenau goldrichtig. Mit druckvoller Beatbox, wummernden Bässen und fabelhaften Arrangements interpretiert die Vokalband bekannte Hits und erzählt mit ihren Eigenkompositionen märchenhaft vom Leben. zwo Frauen, drei Männer und ein Wir-Gefühl, das ab der ersten Minute auf das Publikum überspringt.

Tina Haberfehlner (Sopran), Judith Fuchslueger (Alt), Paul Schörghuber (Tenor), Michael Burghofer (Bariton) und Thomas Mayrhofer (Bass) sind zwo3wir.

Karten sind um € 14 im Vorverkauf (Abendkassa € 17) im Tourismusbüro am Gemeindeamt Reichenau, Hauptstraße 63, 02666/52865, erhältlich.

Weitere Infos findest du auf www.reichenau.at

Foto: Heinz Berger, Flyer: Veranstalterin

Schreibe einen Kommentar