Schwarzataler Online

Zwei Abfangjäger über Gloggnitz sorgen für Aufregung

Zwei Jets des Österreichischen Bundesheeres sorgten am heutigen Dienstag kurz vor Mittag für Aufregung im Oberen Schwarzatal. „Über Gloggnitz wurde eine kleine graue einmotorige Maschine von den Abfangjägern umkreist und zum Abdrehen gezwungen“, schilderten Augenzeugen aufgeregt am Telefon. Das waghalsige Manöver wurde von zahlreichen Menschen staunend beobachtet, zumal Luftfahrzeuge derzeit zu den eher seltenen Erscheinungen […]

Weiterlesen…

Ab Montag fliegt das Bundesheer wieder Überschall

Wenns wieder einmal dumpf kracht und rumpelt: Von 21. bis 31. Oktober trainieren die Eurofighterpiloten des Bundesheeres im Überschallbereich. Pro Tag sind zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr zwei Überschallflüge geplant. Zwischen 11:30 und 13:30 Uhr sowie am Wochenende absolvieren die Heerespiloten keine Überschall-Trainingsflüge. Wenn es da rumpelt, kann es ein Erdbeben gewesen sein. […]

Weiterlesen…

Gewaltiger Kracher schockierte die Menschen im Schwarzatal

Es war gegen 10.37 Uhr. Der ruhige und sonnige Aprilfreitag wurde jäh von einem heftigen Knall unterbrochen. Wände und Böden zitterten, Haustiere verkrochen sich. Was war geschehen. „Es war ein besonders lauter Überschallknall“, bestätigt Oberst Michael Bauer vom Bundesheer. […]

Weiterlesen…

Österreich: Mit den Augen des Adlers – der faszinierende Bildband ist endlich wieder lieferbar

Alfred Havlicek und Horst Friedrich Mayer ist mit dem Buch ‚Österreich: Mit den Augen des Adlers‘ ein aufsehenerregender Bildband gelungen. Das tolle Werk von 2001 hat an seiner Aktualität nichts verloren und ist jetzt im Kral Verlag Berndorf neu aufgelegt worden. […]

Weiterlesen…

Großer Rettungseinsatz nach schwerem Erdbeben

Ein Erdbeben der Stärke 6 nach Richter erschüttert die Bezirke Wiener Neustadt und Neunkirchen und richtet verehrende Schäden an! Obwohl laut Ansicht von Fachleuten ein Erdbeben dieser verheerenden Stärke in unserer Region eher unwahrscheinlich ist, wurde dieses Szenario von 33 Organisationen am Mittwoch mit rund 800 TeilnehmerInnen geübt. […]

Weiterlesen…