Schwarzataler Online

Regenreicher regionaler Radwandertag im Schwarzatal

Rund 20 RadlerInnen trotzten zum Regionalen Schwarzatal Radwandertag am vergangenen Sonntag dem schlechten Wetter und radelten unverdrossen von Reichenau an der Rax bis nach Lanzenkirchen entlang der über 40 Kilometer langen Schwarzatal Radroute, die in Lanzenkirchen das Schwarzatal mit dem europäischen Radweg EuroVelo9 verbindet. Der Regionale Radwandertag ist eine geführte Tour entlang der Schwarzatal Radroute, […]

Weiterlesen…

Radreparaturtage in Gloggnitz und Payerbach lockten viele Interessierte an

Radfahren ist eine Aktivität, die gerade in Zeiten der Corona-Pandemie auf Vormarsch ist. Für die Reparatur und Instandhaltung der Fahrräder bleibt jedoch oftmals wenig Zeit. Gerade RadlerInnen, die den täglichen Weg zur Arbeit oder in die Schule mit dem Fahrrad zurücklegen, sind auf den Drahtesel angewiesen. Bei den Radreparaturtagen wurden Fahrräder auf Wunsch kostenlos auf […]

Weiterlesen…

Beim Ternitzer Bahnhof wird eine Bike-and-Ride-Anlage errichtet

In Kürze starten die Planungsarbeiten zur Vergrößerung der Park-and-Ride-Anlage am Ternitzer Bahnhof. Im Zuge dessen wird auch eine Bike-and-Ride-Anlage installiert. Insgesamt 70 überdachte Fahrradabstellplätze werden hier von der ÖBB-Infrastruktur AG errichtet. Die Baukosten für die Bahnhof-seitige Park-and-Ride- sowie Bike-and-Ride-Anlage werden sich auf 990.000 Euro belaufen. Neben den 70 Fahrradabstellplätzen sind insgesamt 169 Kfz-Abstellplätze vorgesehen. „Ich […]

Weiterlesen…

Breitenau ist jetzt Mobilitätsgemeinde – Land fördert Radwegplanung

Mehr als 130 Gemeinden nutzen das kostenlose Service des Mobilitätsmanagements Industrieviertel der NÖ.Regional. Jetzt ist auch die Gemeinde Breitenau dabei. Aufgrund der Lage in einer ‚Potenzialregion mit hohem Alltagsradverkehr‘ übernimmt das Land NÖ nun Planungen für den Ausbau von Alltagsradverbindungen in Breitenau und den Nachbargemeinden. Darüber hinaus stehen der Gemeinde bis zu 70 Prozent Landesförderungen […]

Weiterlesen…

COOLE DOKU ZU UNCOOLEN ZEiTEN: ONK LOU MiT FAHRRAD QUER DURCH ÖSTERREiCH

Als während dem ersten C-19-Lockdown die Welt stillstand und Konzerte verboten waren, rief Ausnahmekünstler Onk Lou seine Fans auf, zu ihnen ins Wohnzimmer oder den Garten zu kommen, um Konzerte zu spielen. Zwei Wochen tourte Onk Lou und Kameramann Robert Ziffer-Teschenbruck im vergangenen Sommer mit dem Fahrrad quer durch Österreich, um seine Fans mit Live-Konzerten […]

Weiterlesen…