Schwarzataler Online

★ ★ Schon wieder brach sich eine Wienerin beim Wandern in der Eng ein Bein

Nachdem sich am Muttertag eine 58-jährige Wienerin im oberen Bereich der Eng bei einem Sturz im Bereich der Windbrüchen in der Nähe der Knofelebenhütte am Gahns einen offenen Beinbruch zuzog (der SCHWARZATALER berichtete), stürzte am gestrigen Dienstag auf dem Weg ins Tal erneut eine Wienerin beim Wandern schwer. Die 78-jährige Frau brach sich auf dem […]

Weiterlesen…

Wienerin stürzte beim Wandern in der Eng schwer – Hubschraubereinsatz

Obwohl die Schutzhütten im Rax-Schneeberggebiet aufgrund der Pandemie nach wie vor geschlossen haben, nutzten viele Menschen das Muttertags-Wochenende für Wanderungen. Eine 54-jährige Wienerin stürzte am heutigen Samstag beim Aufstieg über die Eng knapp unterhalb der Knofelebenhütte so unglücklich, dass sie sich dabei einen offenen Unterschenkelbruch zuzog. Die Frau wurde von einem Bergretter der Ortsstelle Reichenau […]

Weiterlesen…

Hüttenwirte spenden Adventerlös für krankes Kind in Reichenau

Der Verein der Hüttenwirte Rax & Schneeberg schenkt jedes Jahr am Adventmarkt im Schloss Reichenau in einer der Adventhütten beste Weine aus. Mit dem erzielten Reinerlös unterstützen die Hüttenwirte eine Reichenauer Familie mit vier Kindern, deren Jüngster schwer krank ist. Der Spendenscheck in der Höhe 1.780 Euro wurde am 7. Jänner Bürgermeister Johann Döller übergeben, […]

Weiterlesen…