Die Raxseilbahn macht bis 30. November Pause

An der Raxseilbahn werden seit heutige die alljährlichen Revisionsarbeiten durchgeführt. Ab 30. November setzt sich die erste Seilschwebebahn Österreichs wieder in Bewegung. „Winter is coming, unsere alljährlichen Revisionsarbeiten starten. Eine notwendige Pause, um Servicearbeiten durchzuführen und für die kalte Jahreszeit gerüstet zu sein“, erklärt Bernd Scharfegger, Geschäftsführer Scharfeggers Raxalpen Resort. […]

Weiterlesen…

Zwei Hubschraubereinsätze am Nationalfeiertag

Das sonnig-warme Herbstwetter am heutigen Nationalfeiertag lockte wieder zahlreiche Menschen ins Rax-Schneeberg-Gebiet und bescherte der Bergrettung Reichenau zwei Einsätze. Eine gestürzte Mountainbikerin am Kreuzberg und eine erschöpfte Frau auf der Rax erforderten den Einsatz der Bergretter und der Rettungshubschrauber. […]

Weiterlesen…

62-Jährige mit Hubschrauber vom Kronichgraben geborgen

Eine 62-jährige Niederösterreicherin nutzte das schöne Wetter am heutigen Sonntag für eine Wanderung auf die Rax. Im Kronichgraben in der Nähe des Seewegs konnte sie ihren Weg allerdings aufgrund starker Schmerzen in der Hüfte nicht mehr fortsetzen. Die Frau rief die Bergrettung zu Hilfe. […]

Weiterlesen…

Einsätze am laufenden Band für die Bergrettung Reichenau

Nach einer Bergung aus einer Kletterroute in der acht von Freitag auf Samstag und einer schweren Fußverletzung am Göbl-Kühnsteig am Samstag-Nachmittag (der SCHWARZATALER berichtete) stand am Samstag noch ein weiterer Nachteinsatz auf dem Programm: Ein Mann und eine Frau gerieten im Bereich Preinecksattel/Schwarzauer Gippel in die Dunkelheit und wurden von der Bergrettung Reichenau gemeinsam mit […]

Weiterlesen…

Sturz im Langen-Mann-Graben und Nachteinsatz forderten die Reichenauer Bergretter

Beim Abstieg vom der Seehütte über den Göbl-Kühnsteig stürzte eine 52-jährige Wienerin heute im Bereich des Langen-Mann-Grabens so unglücklich, dass sie sich eine schwere Fußverletzung zuzog. Vorbeikommende Wanderer alarmierten die Bergrettung. Der Notarzthubschrauber CH15 führte daraufhin, unterstützt durch Bergretter der Ortsstelle Reichenau, eine Taubergung durch und flog die Frau ins Krankenhaus. Und schon in der […]

Weiterlesen…