Schwarzataler Online

AK Niederösterreich fordert: Banken müssen Negativzinsen an Kreditnehmer weitergeben!

Der Oberste Gerichtshofes (OGH) hat heute ein weiteres Mal bestätigt, dass Negativzinsen an Kreditnehmer weitergegeben werden müssen. Etliche Banken sträuben sich noch immer. Der Schaden geht bei vielen Kreditnehmern in die Tausende Euros. Die AK Niederösterreich unterstützt KreditnehmerInnen dabei, zu ihrem Recht zu kommen.    […]

Weiterlesen…

Open Air am Zauberberg mit Schweizer Star-DJ Mike Candys

Partystimmung, Action und Star-Alarm beim AK Young Winter-Open-Air Event Snow Motion auf dem Zauberberg am Semmering. 1.600 BesucherInnen tanzten bei Housemusik und Dancefloor. AK Niederösterreich Präsident Markus Wieser und Rudi Kaske, sein Kollege aus Wien, zeichneten die Gewinner des AK Young DJ-Contests aus. […]

Weiterlesen…

AK Niederösterreich warnt vor Kredit per Cashpresso-App

Kredite bis zu 1.500 Euro innerhalb von zehn Minuten und das online. Damit wirbt der neue Wiener Kreditvermittler Cashpresso. KonsumentenschützerInnen der AK Niederösterreich befürchten, dass das als unkompliziert verkaufte Angebot für junge Menschen ein Schritt in die Schuldenfalle sein kann. Jung, stylisch, unkompliziert und schnell. So präsentiert sich der Wiener Kreditvermittler Cashpresso, der wohl nicht […]

Weiterlesen…

Heftige rote Kritik bei Maifeier wegen Banken-Milliardenloch

In der bis auf den letzten Platz besetzten Stadthalle in Ternitz ging am Donnerstag die Maifeier über die Bühne. In seiner Eröffnungsrede erinnerte SPÖ-Stadtparteiobmann Gerhard Windbichler daran, dass dieser Feiertag der Arbeiter in dunklen Zeiten missbraucht abgeschafft wurde. Der Tag der Arbeit soll stets aufzeigen, dass die werktätigen Menschen der Motor unserer Gesellschaft sind. […]

Weiterlesen…

AKNÖ-Chef Markus Wieser: Aus dem 12. Februar 1934 die richtigen Lehren ziehen

AKNÖ-Präsident Markus Wieser gedachte heute bei einer feierlichen Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus am Schwechater Waldfriedhof der Opfer des 12. Februar 1934. Wieser: „Demokratie und sozialer Ausgleich sind die wirksamsten Mittel gegen Faschismus […]

Weiterlesen…