Schwarzataler Online

Bezirks-SP kritisiert fehlende Test- und Impfstrategie der Bundesregierung

Laut einer Information, die der SPÖ NÖ zugespielt wurde, soll der Anti-C-19-Impfstoff selbst für die Altergruppe 80plus nicht in ausreichender Anzahl vorhanden sein. Der Landtagsabgeordnete und Ternitzer Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald, der Bezirksgeschäftsführer des SP Gemeinde Vertreter Verbands Rene Wunderl, die Seebensteiner Bürgermeisterin  Marion Wedl,   ihre Kollegen aus Breitenau, Helmut Maier, und Höflein, Harald Ponweiser, diskutierten […]

Weiterlesen…

Jugend macht im Sozialmarkt auf Müllsituation aufmerksam

Jugendliche des Sozialen Wohnhauses (kurz SoWo) in Neunkirchen war am Dienstag beim Reinhalteverband „Grüne Tonne“ in Breitenau zu Gast. Mit dem Maskottchen „City Cleaner“ konnten die Jugendlichen wichtige Informationen sammeln, die sie später im Sozialmarkt in Ternitz mit Besucher und Angestellte besprachen. […]

Weiterlesen…

Erster Schnee und Unfälle auf den Autobahnen

Am Freitagabend hat „Frau Holle“ zum ersten Mal in diesem Winter angeklopft. Schneefall zuckerte unsere Südregion etwas an und die ersten Schneeunfälle ließen nicht lange auf sich warten. Auf dem Weg zu einem Unfall ‚stießen‘ die Florianis auf einen anderen Unfall. In der Samstagnacht begann es dann heftig zu schneien. […]

Weiterlesen…

Sturm: Feuerwehren sind im Dauereinsatz

In den vergangenen Stunden gab es für die heimischen Feuerwehren keine Verschnaufpause. Sturmböen, fliegende Dächer, gerissene Stromleitungen und brennende Bäume sorgten für Hochbetrieb bei den Florianis. Auch die kommenden Tage sollen stürmisch werden, sagen die Wetterfrösche. […]

Weiterlesen…

Sekundenschlaf kostete Metal-Bassist Ikaroz das Leben

Am Samstag gegen 6:45 Uhr kam auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Graz bei Breitenau ein mit vier Musikern besetzter polnischer Pkw vermutlich wegen Sekundenschlafs des Fahrers von der Fahrbahn ab. Drei Polen retteten sich aus dem Wrack, den Bassisten der Metalband „Blaze Of Perdition“ konnten die Floranis nur noch tot bergen. […]

Weiterlesen…