Virtuelle Tour macht das Renner-Museum in Gloggnitz jetzt quasi barrierefrei

Mit einer bemerkenswerten Innovation lässt das Karl Renner-Museum in Gloggnitz aufhorchen. Ein Rundgang durch die mehr als 120 Jahre alte Renner-Villa, Gedenkstätte an den zweifachen Staatsgründer, der für Gehbehinderte bisher undenkbar war, ist jetzt durch einen perfekt gestaltete virtuelle Tour sogar für Rollstuhlfahrer unmittelbar erlebbar. […]

Weiterlesen…

Das Ternitzer Rathaus ist jetzt barrierefrei

Die Anforderungen an ein modernes Bürgerservicecenter haben sich seit der Eröffnung Ternitzer Gemeindeamtes im Jahr 1984 stark verändert. Nach zweimonatiger Bauzeit wurde der neue barrierefreie Zugang inklusive erweitertem Bürgerservicebereich fertiggestellt. […]

Weiterlesen…

Ternitz setzt auf moderne Wohnformen im Alter

Für die Gemeinden bedeutet betreutes Wohnen die Chance, den älteren MitbürgerInnen länger die Möglichkeit zu geben, in ihrer Heimatgemeinde zu bleiben. Bei einer Fachenquete des Gemeindevertreterverbandes im Ternitzer Herrenhaus wurde gestern die Studie „Was wünschen die NiederösterreicherInnen im Alter?“ präsentiert. […]

Weiterlesen…