Basistunnel: Brand im Klo löste einen Großalarm aus

Kurz vor 21 Uhr wurde am heutigen Samstag bei den Feuerwehren im Schwarzatal Großalarm ausgelöst. Im Containerdorf der Baustelle des Semmering-Basistunnels in Gloggnitz war ein feuer ausgebrochen. Dutzende Einsatzfahrzeuge rasten zur Baustelle. Dort angekommen stellte sich der ‚Großbrand‘ – ersten Informationen zufolge – als Feuer, das in einem WC ausgebrochen war, heraus. […]

Weiterlesen…

3.000 BesucherInnen stürmten die Basistunnel-Baustelle

Einmal im Jahr herrscht Ausnahmezustand auf einer der Baustellen des Semmering-Basistunnels. Vergangenes Wochenende haben Arbeiter und Maschinen auf der Baustelle Göstritz in der niederösterreichischen Gemeinde Schottwien ihre Arbeit für einen Tag niedergelegt und rund 3.000 Baustellen-Fans und Mini-Ingenieuren das Feld überlassen. […]

Weiterlesen…

Zwei Maulwürfe nagen sich durch das Semmering-Massiv

Die Tunnelbauer im mittleren Abschnitt des Semmering-Basistunnels erhalten mächtige  Unterstützung: Zwei 120 Meter lange und 2.500 Tonnen schwere Tunnelbohrer – eine pro Tunnelröhre – fressen sich vom Fröschnitzgraben in der Steiermark rund neun Kilometer in Richtung Gloggnitz durch den Berg. Jeder ‚Maulwurf‘ ist so schwer wie 400 Elefanten. […]

Weiterlesen…

Im Semmering-Basistunnel verlegen gigantische Maschinen 50.000 Betonelemente

An vier Stellen wird derzeit der Semmering-Basistunnel gesprengt, gegraben und gebohrt. Gigantische Vortriebsmaschinen verlegen ab Sommer jene Betonelemente, mit denen die Röhre ausgekleidet wird. Die Tübbinge werden bereits in Neunkirchen produziert. […]

Weiterlesen…