Das Höllental ist im Finale von „9 Plätze – 9 Schätze“

„9 Plätze – 9 Schätze“ heißt die Sendung, bei der der ORF wieder auf der Suche nach dem schönsten Fleckchen Österreichs ist. Nach der Vorauswahl steht mit dem Höllental (Gemeinden Reichenau an der Rax und Schwarzau im Gebirge) der Niederösterreich-Sieger fest und dem Vernehmen nach, soll ab April 2019 auch das Wirtshaus Kaiserbrunn am Ende des […]

Weiterlesen…

Unser Höllental kandidiert jetzt bei der Vorausscheidung für „9 Plätze – 9 Schätze“

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat den schönsten Platz im ganzen Land? Auch 2018 treten die Bundesländer in dieser facettenreichen Casting-Show gegeneinander an. „9 Plätze – 9 Schätze“ lädt jährlich zur Entdeckungsreise zu landschaftlichen Raritäten. Unser Höllental ist in deer Vorausscheidung, muss sich aber gegen die Burgruine Aggstein und Stopfenreuther Au im Nationalpark Donau-Auen […]

Weiterlesen…

Zeit am Fluss: Eva Grubers Buch über ihr landart-Projekt im Höllental

Im Herbst wird ein Buch über Eva Gruber und ihre landart-Hommagen an das herrliche Höllental veröffentlicht. Es heißt „Zeit am Fluss“ und erscheint mit Begleitworten André Hellers im Salzburger Pustet Verlag. Die Gloggnitzer Autorin stellt ihr Werk am 5. Oktober im Schloss Reichenau vor. Beginn: 19 Uhr. […]

Weiterlesen…

Sonntag war eine schwere Partie für die Reichenauer Bergretter

Eine Ausflüglerin (48) stürzte am Sonntag auf der Rax am Weg ins „Große Höllental“ in der Nähe zum Einstieg zur Schönbrunnerstiege. Dabei brach sich die Wienerin den linken Knöchel. Ihr Begleiter verständigt kurz nach 13 Uhr die Bergrettung Reichenau. Das war nicht der einzige Einsatz am Sonntag. […]

Weiterlesen…